<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://px.ads.linkedin.com/collect/?pid=926226&amp;fmt=gif">

Reinigung und Desinfektion von Vinyl-Wandbekleidung

Generell unterscheidet das Robert-Koch-Institut zwischen Reinigung und Desinfektion. Bei der Reinigung wird der Schmutz von der Oberfläche entfernt. Bei der Desinfektion werden die Bakterien und Viren abgetötet. Die gute Nachricht für unsere Kunden: Die Vescom Vinyl-Wandbekleidung lässt sich ganz einfach reinigen und auch desinfizieren. Das gilt auch für alle bereits installierten Vinyl-Wandbeläge.

Wie alle Einrichtungsgegenstände sollten auch Wände regelmäßig gereinigt werden. Unsere Vinyl-Tapeten lassen sich ganz einfach mit herkömmlichen Spülmitteln oder auch mit Vescom Cleaner reinigen. Dieser reinigt und schützt zugleich die Oberfläche.

Für die Desinfektion der Vinyl-Wandbeläge eignen sich viele der vom Robert-Koch-Institut geprüften und zertifizierten Desinfektionsmittel und -verfahren. Eine Empfehlungsliste finden Sie hier

 

Auch für Bereiche, die eine Desinfektion mit noch aggressiveren Substanzen erfordern, haben wir eine Lösung: Wandbekleidungen mit Vescom-Protect-Oberfläche. Diese bleibt auch von Chemikalien wie zum Beispiel aktivem Chlor, Alkohol oder auch Wasserstoffperoxid unbeeindruckt. So lassen sich auch Labore und Operationssäle mit Vescom Vinyl-Wandbekleidung ausstatten.

Lesen Sie die Reinigungsempfehlung

 
Video vinyl wandbekleding - eenvoudige reiniging